Schaufenster-Porträt: Phillip Kronenberg 30. August 2019 – Veröffentlicht in: Aktuelles, Sonstiges

Einar & Bert stellt Künstler*innen vor, die ihre Arbeiten im Schaufenster präsentieren und mit passenden Büchern kombinieren. Im September zeigen wir die Arbeiten des Schauspielers und Schauspielers und Illustrators Phillip Kronenberg

Phillip Kronenberg, geboren 1988, studierte nach dem Abitur  Kommunikationsdesign- und Illustration und von 2011 – 2015 Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Er war Mitglied im Ensemble des Jungen SchauSpielHauses in Hamburg und in Berlin u.a. in Heiner Müllers „Philoktet“ (Regie: Marcel Kohler) am Deutschen Theater zu sehen.
Phillip Kronenberg ist auch als Filmschauspieler tätig und spielte u.a. in „Russendisko“ (Kino 2010), „Tollet Stories“ (Kino 2015) oder „Der helle Pfad“.
Er ist Mitglied der Gruppe „Neues Künstler Theater“.

Als Illustrator war er zuletzt für das Buchcover von „Mit den Ohren sehen“ von Viola Schmidt (erschienen 2019, Verlag Theater der Zeit) verantwortlich.

Mehr Infos zu den Arbeiten von Philllip Kronenberg auf: www.neueskuenstlertheater.de

 

Illustration zu „Mit den Ohren sehen“ von Phillip Kronenberg © Einar & Bert

 

Hier ist der Künstler wirklich im Schaufenster. Aufbau der Ausstellung am 31.08.2019 © Einar & Bert

 

 

Illustration von Phillip Kronenberg © Einar & Bert

Illustration von Phillip Kronenberg © Einar & Bert

 

Illustration von Phillip Kronenberg © Einar & Bert

 


SERIE Schaufenster-Porträt

Zuvor:

#12 Milan Peschel, Schauspieler und Regisseur
#11 Tanya Akhmetgalieva, Visuelle Künstlerin
#10 Benita Suchodrev, Fotografin
#09 Roland Schimmelpfennig, Dramatiker
#08 Johannes Weilandt, Bühnenbildner
#07 Katja Pech, Bühnenbildnerin
#06 Kim Scharnitzky, Bühnenbildnerin
#05 Dorothee Hübner, Grafikdesginerin
#04 Susi Wirth, Schauspielerin
#03 Phillip Preuss, Regisseur
#02 Angela Lubic, Bildende Künstlerin
#01 Florian Hauer, Illustrator

 

 

Do 14.11.2019 Buchvorstellung „Theatermusik“ »