Schaufenster-Porträt: Katharina Fial, Puppentheater Fingerleicht 19. April 2021 – Veröffentlicht in: Aktuelles

Einar & Bert stellt regelmäßig Künstler*innen vor, die ihre Kunstwerke im Schaufenster präsentieren.

Katharina Fial ist Theater-Frau und Autorin aus Berlin, Prenzlauer Berg.

Journalistische Ausbildung; Studium der Theaterwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin. Anschließend Arbeit als Regisseurin, Dramaturgin, Regieassistentin in Schauspiel und Figurentheater.

Seit 2007 Arbeit als Figurenspielerin mit dem eigenen Puppentheater Fingerleicht.

Das Puppentheater Fingerleicht ist eine mobile Bühne mit Figuren und Geschichten vom Mist der Phantasie, für Menschen jeden Alters. Spielorte in Berlin und ganz Deutschland und in Portugal. Das Repertoire stammt aus dem Fundus der Weltgeschichte und den Erlebnissen gleich nebenan. Im Repertoire derzeit u.a. Der kleine Prinz; Ronja Räubertochter; Rheinsberg; Warum wir vor der Stadt wohnen; Die Königin der Farben, Der kleine Sommernachtstraum.

Preise und Stipendien u.a. von der Kulturstiftung der Länder; der Senatsverwaltung Berlin; der Deutschen Botschaft Portugals und den Berliner Bezirksämtern Pankow und Mitte.

Neben der Theaterarbeit Autorin für verschiedene Medien in und aus Berlin.

 

www.puppentheater-fingerleicht.de; Instagram: @fingerleichte_puppen

« Schaufenster-Porträt: Helge Leiberg
Schaufenster-Porträt: Gerret Schultz »