Theater Pädagogik am Theater. Kontexte und Konzepte von Theatervermittlung

von Ute Pinkert (Hg.), Miera Sack

24,80  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

1 vorrätig

In den letzten Jahren hat der Arbeitsbereich von Theaterpädagogik am Theater zunehmende öffentliche Aufwertung erfahren. Hier finden wesentliche gesellschaftspolitische Debatten eine Schnittstelle: Die Diskussionen um Kulturelle Bildung und das Stadttheater der Zukunft, das Selbstverständnis einer post-migrantischen Haltung wie die Fragen nach kultureller und sozialer Teilhabe. Im Ergebnis dieser Entwicklung hat sich das Verhältnis zwischen institutionellem Theater und Vermittlung dynamisiert und gewandelt.
Dieser Band zeigt, welche Positionen und Strategien im Berufsfeld Theaterpädagogik am Theater aktuell prominent sind. Er versammelt fachwissenschaftliche Positionen und lässt Akteure der Vermittlung an den Theatern selbst zu Wort kommen. In der Zusammenschau von Strategien, Konzepten und Bedingungen von Theaterpädagogik am Theater ergeben sich Einsichten darüber, aus welchen historischen Kontexten die aktuellen Entwicklungen entspringen, welche Hintergründe Handeln legitimieren und wohin eine zukunftsweisende Theatervermittlung zielen könnte.

Gewicht 0.660 kg
Autor Ute Pinkert (Hg.), Miera Sack
Produkt-Sprache
Seiten 360
ISBN 9783868631319
Medium
Format Taschenbuch
Produkt-Typ Buch
Verlag Schibri-Verlag
Erscheinungsjahr 2014
Gefördert von
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Neustart Kultur
Börsenverein des deutschen Buchhandels

Copyright © 2022 - Einar & Bert