Queer Art

von Renate Lorenz

, ,

19,80  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Eine queere Theorie der bildenden Kunst – basierend auf umfangreichen Lesungen von Kunstwerken – verfolgt Queer Art die Frage, wie von der bildenden Kunst initiierte Denormalisierungsstrategien durch das Schreiben fortgesetzt werden können. In den drei Kapiteln des Buches werden kunsttheoretische Debatten mit queerer Theorie, postkolonialer Theorie und (Dis-)Fähigkeitsstudien kombiniert und die drei Begriffe radikaler Widerstand, transtemporaler Widerstand und abstrakter Widerstand vorgeschlagen. Zu den behandelten Werken gehören Werke von Zoe Leonard, Shinique Smith, Jack Smith, Wu Ingrid Tsang, Ron Vawter, Bob Flanagan, Henrik Olesen, Felix Gonzalez-Torres, Sharon Hayes und Pauline Boudry/Renate Lorenz.

Artikelnummer 001499
Gewicht 0.315 kg
Autor Renate Lorenz
Produkt-Sprache English
Seiten 180 Seiten
Abbildungen Mit farbigen Abbildungen
ISBN 978-3-8376-1685-9
Medium Bücher
Format Taschenbuch
Produkt-Typ Buch
Verlag Transcript
Erscheinungsjahr 01.03.2012

Copyright © 2020 - Einar & Bert