Penthesilea Hofer Strichfassung (Edition 17 Schauspiel)

von Heinrich von Kleist

Herausgegeben von Ulrich Poessnecker

, ,

Schlagwörter: ,

9,80  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Die Hofer Strichfassung der Tragödie zeigt sich als stark gekürzte Fassung, die gerade deshalb ihre Radikalität der Überschreitung kultureller Normen betont und das sehr schwierig zu inszenierende Stück tatsächlich erst spielbar macht. Hier liegt nun in der Bearbeitung des Intendanten des Hofer Theaters ein Text vor, welcher die Intensität der Gefühlswelten seiner Protagonisten ebenso ins Zentrum setzt wie auch die zentrale Rolle der Sprache. Das Stück erzählt die Geschichte des Helden Achilles und der Amazonenkönigin Penthesilea. Beide können nicht voneinander lassen, sie erfahren ihre Liebe im Wunsch nach Unterwerfung des Anderen als tödliches Schlachtfeld. Der Anhang nimmt ein Nachwort des Theaterintendanten und Regisseurs Reinhardt Friese wie auch erläuternde Ausführungen zur Inszenierung und Pressekritiken auf. Layout und Illustrationen geben der Veröffentlichung zudem eine überaus ansprechende Form.

Artikelnummer 00308
Gewicht 0.214 kg
Autor Heinrich von Kleist
Herausgeber Ulrich Poessnecker
Produkt-Sprache Deutsch
Seiten 108
Größe 148 x 210 mm
ISBN 9783945422021
Medium Bücher
Format Broschur
Verlag VerlagSiebzehn
Erscheinungsjahr 2015

Copyright © 2018 - Einar & Bert