Maurice Ravel: Konzert für eine taube Seele Ragna Schirmer, Puppentheater Halle Saale 1 DVD + 1 CD

29,90  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Im Zentrum dieser bezaubernden Inszenierung stehen Ravels Musik und die Ausnahmepianistin Ragna Schirmer, die Ravels Musik spielt und sie verkörpert. Diese reich ausgestattete Premium Edition mit DVD und CD enthält eine DVD mit dem Hauptfilm sowie als Bonus u.a. Interviews mit Ragna Schirmer und dem Autor und Regisseur Christoph Werner.

Die CD mit 59 min Spieldauer enthält Stücke aus Ravels Klavierzyklen »Miroirs« und »Gaspard de la Nuit« sowie die »Pavane pour une infante défunte«. Konzert für eine taube Seele ist eine theatralische Annäherung an das geheimnisvolle Leben des französischen Komponisten Maurice Ravel. Durch die kongeniale Zusammenarbeit des Puppentheaters Halle und der Pianistin Ragna Schirmer entstand ein « Abend des Mitfühlens, voller Liebe für Ravel und seine Musik. » Szenen aus dem Leben von Ravel und einige seiner zentralen Werke für Klavier wechseln einander ab und gehen ineinander auf.

Musik, Imagination, Puppen und Schauspieler verschmelzen zu einem wundersamen poetischen Erlebnis. Der französische Komponist Maurice Ravel wollte ursprünglich Pianist werden. Mit einer selbstgebauten Vorrichtung zum Trainieren seiner Finger ruinierte er sie beinahe. Jahr für Jahr scheiterte er spektakulär beim Wettbewerb um den Prix de Rome dann war er berühmt! Dem Schöpfer des »Bolero« wurde mechanische Kälte vorgeworfen, und sein Kollege Strawinsky nannte ihn den »Schweizer Uhrmacher« unter den Komponisten. Dabei litt Ravel an einer seltsamen Krankheit, einer erworbenen Amusie, die von Zeitgenossen als »taube Seele« bezeichnet wurde. Nach und nach verlor Ravel die Fähigkeit zur Musik. Am Beginn seiner Krankheit bedauerte er noch, dass er »noch so viel Musik im Kopf« habe, viel mehr, als man von ihm kenne! Er betrat wie der Dichter in Jean Cocteaus berühmtem Film »Orphee« die Innenräume seiner Seele, bis die Krankheit ihm den Zutritt verwehrte.

Die Pianistin Ragna Schirmer gilt als eine der herausragendsten Künstlerpersönlichkeiten der jüngeren Generation. Sie errang 15 erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben und gewann als bisher einzige Preisträgerin zweimal den Leipziger Bachwettbewerb. Ragna Schrimer konzertiert in den wichtigsten Sälen in Europa, China und Neuseeland sowie bei renommierten Festivals wie den Haydn-Festspielen Eisenstadt und den Salzburger Festspielen. Sie musizierte u.a. mit Zubin Mehta, Sir Roger Norrington, Kurt Masur, Sir Neville Marriner, Herbert Blomstedt und trat mit Klangkörpern wie den Münchner Philharmonikern, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, Orchestre National de France, Gewandhausorchester Leipzig und der Academy of St. Martin in the Fields auf.

Artikelnummer 00456
Gewicht 0.170 kg
Produkt-Sprache Deutsch, English, Français
Spieldauer 92
Größe 140 x 187
Medium DVDs / CDs / Nonbooks
Format DVD
Verlag Helikon Harmonia Mundi

Copyright © 2018 - Einar & Bert