Mary Wigman: The Soul of Dance

24,90  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

New York, 1930, in der ausverkauften Carnegie Hall: Mary Wigman, allein und barfuß, verlässt die Bühne als „Hohepriesterin“ des “German Dance“. Bis heute wird sie in Amerika als die Symbolfigur einer neuen deutschen Tanzkultur angesehen. Der Film zeigt das Leben einer der aufregendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts, gedreht an Originalschauplätzen und anhand von bislang unveröffentlichtem Archivmaterial: Von den Ursprüngen des Ausdruckstanzes in der Schweiz bis zu Wigmans sensationeller Tournee durch die USA. Wigman suchte immer nach einem Ziel im Leben – und fand es im Tanz. Die Choreographen Sasha Waltz und Susanne Linke sowie Tanzexperten Hedwig Müller und Claudia Gitelman sprechen über das Leben und Werk von Mary Wigman.

Ein Film von Norbert Busè & Christof Debler

Bonus Material
– Mary Wigmans Tagebuch ihrer Tanzreise durch Amerika in den 1920er Jahren
– Bewegungsstudien aus den 1930er Jahren
– Interview mit Mary Wigmans letztem Schüler Helmut Gottschild
– Ausführliche Version des Interviews mit Sasha Waltz

Artikelnummer 00465
Gewicht 0.106 kg
Produkt-Sprache Deutsch, English, Français
Spieldauer 52 min + 40 min bonus
Größe 135 x 190 mm
EAN 0807280220490
Medium DVDs / CDs / Nonbooks
Verlag Arthaus Musik
Erscheinungsjahr 2014
Sonstiges Stereo; 16:9; mit englischen untertiteln; ein film von Norbert Buse, christof debler

Copyright © 2018 - Einar & Bert