Kunst der Oberfläche Operette zwischen Bravour und Banalität

von Bettina Brandl-Risi, Clemens Risi

Herausgegeben von Komische Oper Berlin

, , ,

16,95  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Zu leicht, zu albern, zu kitschig – und vor allem zu oberflächlich, so lautet der Vorwurf an die Operette. Seit einigen Jahren kann jedoch eine regelrechte Renaissance der Operette beobachtet werden – nicht zuletzt an der Komischen Oper Berlin. Dort wurde der oftmals verkannten Gattung ein mehrtägiges Operettensymposium gewidmet, dessen theoretische wie praktische Ergebnisse dieses Buch versammelt.

Mit Beiträgen von u.a. Barrie Kosky, Ethel Matala de Mazza, Kevin Clarke, Rainer Rother und vielen weiteren Experten.

Artikelnummer 00153
Gewicht 0.357 kg
Autor Bettina Brandl-Risi, Clemens Risi
Herausgeber Komische Oper Berlin
Produkt-Sprache Deutsch
Seiten 240
Abbildungen 33
ISBN 9783894877804
Medium Bücher
Format Paperback
Verlag Henschel
Erscheinungsjahr 2015

Copyright © 2018 - Einar & Bert