Ich habe mit Antonin Artaud über Gott gesprochen. Ein Gespräch zwischen Sylvère Lotringer und dem Nervenartz Dr. Jacques Latrémolière

von Sylvère Lotringer

9,90  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

1 vorrätig

Erstveröffentlichung eines Gesprächs zwischen Sylvère Lotringer und dem Anstaltspsychiater von Antonin Artaud. In Rodez, wo Antonin Artaud zwischen 1943 und 1946 in der psychiatrischen Klinik eingesperrt war und auf Anweisung seines Psychiaters, dem Surrealisten-Freund Dr. Gaston Ferdière, mit fast fünfzig Elektroschocks behandelt wurde, trifft sich vierzig Jahre danach Lotringer zu einem Streitgespräch mit einem der früheren Assistenzärzte Dr. Ferdières, Dr. Jacques Latrémolière. Ihm hatte Artaud vorsichtiges Vertrauen entgegengebracht und seine verzweifelte Lage versucht zu erklären – ohne Erfolg.

Gewicht 0.197 kg
Autor Sylvère Lotringer
Produkt-Sprache
Seiten 207
ISBN 9783895810206
Medium
Format Taschenbuch
Produkt-Typ Buch
Verlag Alexander
Erscheinungsjahr 2001
Gefördert von
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Neustart Kultur
Börsenverein des deutschen Buchhandels

Copyright © 2022 - Einar & Bert