Emilia Galotti

von Gotthold Ephraim Lessing

, ,

20,00  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Keine Zeit! Wir ahnen es von Anfang an: DIESER ABEND im Deutschen Theater zu Berlin hat keine Sekunde zu vergeuden. Wenige Stunden nur sind es, die Lessing in seinem Trauerspiel unter die Lupe nimmt. Doch sie reichen aus, um das Leben des grundanständigen Bürgermädchens Emilia Galotti zu vernichten. Auch sie ist ein Opfer ihrer Zeit, ein Opfer aristokratischer Willkür, die sich um Gefühle und Befindlichkeiten des Einzelnen nicht schert, es sei denn, er ist ein Angehöriger des Adels. Der nimmt sich, was er will, ohne Rücksicht auf Verluste.

“Michael Thalheimers „Emilia Galotti“ ist … eine Laufstegtragödie ohne Ausflucht, ein Melodram, vorangepeitscht vom Geschluchz der Violinen aus dem Off, von hämmernden Rhythmen: Herzschlagmusik nach Motiven aus dem Film „In the Mood for Love“. Worte sind Nebensache, Geratter und Geschnatter, mechanisches Geräusch. Die wahre Sprache sprechen die Körper. Ein befremdliches, artifizielles Bewegungssystem überzieht die Figuren, jede hat ihren eigenen Gestus – ein Torkeln und Hüpfen, ein Schnurgerade- und Zickzacklaufen, ein Kopfneigen und Fingerpieksen. Es ist der bizarrste
Lessing, den man je sah. Und der schnellste: Nach 73 Minuten ist alles vorbei.“ (Die Zeit)

Eine Produktion des Deutschen Theaters Berlin
Inszenierung: Michael Thalheimer

Besetzung

Emilia Galotti: Regine Zimmermann
Odoardo Galotti: Peter Pagel
Claudia Galotti: Katrin Klein
Hettore Gonzaga: Sven Lehmann
Marinelli: Ingo Hülsmann
Graf Appiani: Henning Vogt
Gräfin Orsina: Nina Hoss

Artikelnummer 00470
Gewicht 0.115 kg
Autor Gotthold Ephraim Lessing
Produkt-Sprache Deutsch
Spieldauer 79 min
Größe 140 x 190 mm
EAN 4280000101129
Medium DVDs / CDs / Nonbooks
Produkt-Typ DVD
Verlag Belvedere Theater Edition
Erscheinungsjahr 2009
Sonstiges All regions, Dolby, PAL, Widescreen

Copyright © 2018 - Einar & Bert