Elfriede Jelinek

von Marlies Janz

12,90  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

2 vorrätig

Ein Überblick über das Werk Elfriede Jelineks. Vor allem wird der politische Gehalt der Texte, der materialistische Feminismus und die Faschismus-Kritik Jelineks untersucht. Die Autorin stützt ihre Deutungen auf Jelineks Rezeption und Modifikation des Trivialmythen-Konzepts von Roland Barthes.

Gewicht 0.185 kg
Autor Marlies Janz
Produkt-Sprache
Seiten 182
ISBN 9783476102867
Medium
Format Taschenbuch
Produkt-Typ Buch
Verlag J.B Metzler
Erscheinungsjahr 1995
Gefördert von
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Neustart Kultur
Börsenverein des deutschen Buchhandels

Copyright © 2022 - Einar & Bert