ARTuS! Kunst unseren Schulen

von Universität der Künste Berlin

15,00  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

ARTuS! Kunst unseren Schulen war ein Projekt des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport sowie dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur. Von 2006 bis 2009 erprobten sechs Brandenburger Schulen gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern verschiedene Formen künstlerisch-ästhetischen Lernens. Dabei wurden die Künstlerinnen und Künstler über drei Jahre kontinuierlich als Impulsgeber/innen zur Entwicklung neuer Lehr- und Lernkulturen in die Schularbeit einbezogen. Damit verortete sich das Projekt in der Spannung zwischen den Anforderungen künstlerisch-ästhetischer Projektarbeit und den strukturellen und personellen Bedingungen von Schule.Der vorliegende Band dokumentiert die konzeptionellen Voraussetzungen, Prozessverläufe und Ergebnisse des Projektes. Neben der Projektleitung, dem Beirat und der wissenschaftlichen Begleitung kommen dabei auch die Teams an den Schulen sowie externe Beobachterinnen und Beobachter zu Wort. In der Zusammenschau der verschiedenen Perspektiven erschließt sich die Komplexität künstlerisch-ästhetischer Arbeit an Schulen, und aktuell diskutierte Fragen ästhetischer und schulischer Bildung werden sinnfällig.
Gewicht 0.505 kg
Autor Universität der Künste Berlin
Produkt-Sprache
Seiten 183
ISBN 9783868630442
Medium
Format Taschenbuch
Produkt-Typ Buch
Verlag Schibri-Verlag
Erscheinungsjahr 2009
Gefördert von
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Neustart Kultur
Börsenverein des deutschen Buchhandels

Copyright © 2022 - Einar & Bert