Antike Tragödie Heute – Voträge und Materialien zum Antiken-Projekt des Deustchen Theaters

von Erika Fischer-Lichte, Matthias Dreyer (Hg.)

9,00  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

2 vorrätig

Seit 30 Jahren gibt es eine Explosion von Antiken-Inszenierungen weltweit – nie wurde mehr Tragödie gespielt. Vor diesem Hintergrund wurde das Antiken-Projekt des Deutschen Theaters in der Spielzeit 2006/07 begeistert aufgenommen – auch in der Wissenschaft. Das DT lud in Zusammenarbeit mit dem Sonderforschungsbereich der FU Berlin Wissenschaftler ein, die Inszenierungen der „Orestie“, der „Perser“ und „Medea“ zu begleiten. Ihre hochkarätigen Vorträge versammelt dieser Band.

Gewicht 0.400 kg
Autor Erika Fischer-Lichte, Matthias Dreyer (Hg.)
Produkt-Sprache
Seiten 203
ISBN 9783894875794
Medium
Format Taschenbuch
Produkt-Typ Buch
Verlag Henschelverlag
Erscheinungsjahr 2007
Gefördert von
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Neustart Kultur
Börsenverein des deutschen Buchhandels

Copyright © 2022 - Einar & Bert