OH BOYOMA (PDF) 387 Strophen über eine Stadt ohne Namen

Kostenloser PDF-Download

0,00  inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Das Programm-Poster von OH BOYOMA mit allen Texten der Inszenierung

Den ersten Kontakt mit dem Theater hatte Elia Rediger, Frontmann der Basler Popband The bianca Story, im Alter von zehn Jahren, als er für einen gewissen Herrn Schlingensief am Badischen Bahnhof in Basel im Chor ein Empfangslied singen musste. Seitdem ließ ihn das Theater nicht mehr los. In der Spielzeit 2015 / 16 war er im Rahmen des Stück Labors Basel Hausautor am Konzert Theater Bern. In Zusammenarbeit mit fünf Künstlern aus der Demokratischen Republik Kongo entwickelte Rediger, der selbst in Kinshasa geboren wurde, das Stück „Oh Boyoma – 387 Strophen über eine Stadt ohne Namen“. Die Uraufführung fand im Juni 2017 am Konzert Theater Bern statt.

FRANCK MOKA E-Drums, Elektronik, Vocals
ELIA REDIGER Piano, Guitar, Elektronik
CHOR Dorine Mokha, Mariananda Schempp, Innocent Bolunda, Nico Delpy, Franck Moka, Elia Rediger

Der Soundtrack der Inszenierung ist als MP3-Download verfügbar.

Artikelnummer 00466
Autor Elia Rediger
Produkt-Sprache Deutsch
Seiten 2
Größe 590 x 390 mm
Medium DVDs / CDs / Nonbooks, E-Books / Downloads
Format Poster
Produkt-Typ PDF-Download
Verlag Theater der Zeit
Erscheinungsjahr 2017

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Copyright © 2018 - Einar & Bert